Kopfbild 04

Der Beirat

Der Beirat des lokalen Bündnisses für Familie im Kreis Gütersloh setzt sich aus je einem Vertreter sämtlicher politischer Fraktionen des Kreistages sowie Vertretern der Bertelsmann Stiftung, des Kreises Gütersloh sowie der pro Wirtschaft GT GmbH, bei dem das Bündnis angesiedelt ist. Er besitzt eine beratende und lenkende Funktion und trifft sich im regelmäßigen Turnus.

Ulrike Boden
Ulrike Boden
SPD-Fraktion Kreis Gütersloh
Anette Brauksiepe
Anette Brauksiepe
Koordinatorin des Bündnisses für Erziehung, Stadt Gütersloh
Wiesner
Helen Wiesner
CDU-Fraktion Kreis Gütersloh
Dirk Hesse
Dirk Hesse
FDP-Fraktion, Kreis Gütersloh
Christian Jung
Christian Jung
Kreisdirektor Kreis Gütersloh
Helga Lange
Helga Lange
GRÜNE-Fraktion Kreis Gütersloh
Albrecht Pförtner
Albrecht Pförtner
Pro Wirtschaft GT GmbH, Gütersloh
Johannes Sieweke
Johannes Sieweke
FWG/UWG-Fraktion Kreis Gütersloh
Martin Spilker
Martin Spilker
Bertelsmann Stiftung
Elke Pauly

Elke Pauly

Koordinatorin Lokales Bündnis für Familie im Kreis Gütersloh

Dr. Alexandra Schmied
Dr. Alexandra Schmied
Leiterin des Projektes "Balance von Familie und Arbeitswelt"
Programm Unternehmenskultur in der Globalisierung, Bertelsmann Stiftung


Sven-Georg Adenauer

Landrat des Kreises Gütersloh

Um den Kreis Gütersloh zu einer der familienfreundlichsten Regionen Deutschlands zu machen, bedarf es einer Verzahnung von Zielen der Kommunen, der Wirtschaft und gesellschaftlicher Gruppen.


Über uns

Weitere Publikationen

Navigator 2013

familie gewinnt "Die Wettbewerbe 2007 - 2009 - 2011" Best Practice der Unternehmen im Kreis Gütersloh

familie gewinnt 2013 - Broschüre

Familienorientierte Personalpolitik

Leitfaden Potenzialberatung

Kinder Kinder ... (Familienwegweiser für: Halle (Westf.), Steinhagen, Versmold,
Werther (Westf.) und Borgholzhausen)

Auf die Plätze, fertig, los!
Familientipps für Freizeitspaß im Kreis Gütersloh

Tipps & Termine

Wiedereinstieg planen

Veranstaltungen für Berufsrückkehrende

Erlebniswochen 2014/ Ferien.Bilden.Schüler

Familienorientierte Personalpolitik

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Neues Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung


Navigation